Interestwithus
Kino

Kim Kardashian wird von Drehbuchautoren kritisiert

Anzeige

American Horror Story-Star wegen mangelnder Solidarität mit Streikenden verurteilt

Für Kim Kardashian, den Star der kommenden 12. Staffel von American Horror Story, schien die Horrorserie schon lange vor dem Start der Staffel auf Netflix zu beginnen. Die berühmte Medienpersönlichkeit, Schauspielerin und Bloggerin postete unvorsichtigerweise einen Beitrag vom Set der Serie, die während des laufenden Autorenstreiks produziert wird, mit den Worten: «Ich bin am Set von American Horror Story und wir machen eine kleine Pause. Was macht ihr gerade????».

Bevor ihre 74,9 Millionen Follower wie üblich begannen, ihr Fragen über ihre Marke für korrigierende Unterwäsche, ihre Familie und ihren Dating-Status zu stellen, folgte eine Flut von Antworten der streikenden Autoren.

Was antworteten die Schreiber von Kim Kardashian?
«Streikende, danke der Nachfrage», «Ich versuche, nicht lausig zu sein», «Kannst du ein süßes Selfie mit einem Zeitplan vor dem Streik posten?», «Ihr müsst alle feuern, die gesagt haben, dass es eine gute Idee war, diesen Beitrag zu schreiben», «Wir streiken zur Unterstützung unserer Gewerkschaft. Danke, dass Sie unsere Zäune überquert haben», «Ich versuche, so viele WGA-Autoren wie möglich zu Streikposten zu bewegen», «Werden Sie sich für prominente Autoren einsetzen, während Sie an IHRER Show arbeiten, Ma’am?

Hier ist eine Gelegenheit, Ihr Privileg für eine gute Sache zu nutzen», «Oh, jetzt suche ich gerade einen anderen Job (nach mehr als 20 Jahren professioneller Schauspielerei und Filmerei) wegen der Gier der Unternehmen, die zu einem Autorenstreik für einen fairen Lohn für den Großteil der Unterhaltungsbranche geführt hat», «Ich liebe Horror. Kim, möchtest du dich uns bei den Streikposten anschließen? Es gibt sowohl die SAG als auch die WGA. Wir hatten einige wirklich tolle Frauen dabei, wie Annette Bening, Kerry Washington und Hannah Waddingham. Ich bin sicher, Sie hätten auch die AIU-Autoren gesehen. Wir laden Sie ein, sich uns anzuschließen!» — Einige der vielen Reaktionen auf den Kommentar von Kim Kardashian.

Anzeige

Verwandte Beiträge

Der Star von Pearl soll der neue Superman werden

Nadine Raske

Arnold Schwarzenegger hat seine Tochter «deprimiert»

Nadine Raske

Der Wunsch der Raubtiere, Menschen zu jagen, wird erklärt

Nadine Raske

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren R