Interestwithus
Ernährung

10 Lebensmittel mit hohem Kalziumgehalt

Anzeige

Lebensmittel mit hohem Kalziumgehalt werden als

Kalzium ist ein Spurenelement, das im Knochengewebe gespeichert wird und Knochen, Zähne und Nägel stark macht. Fehlt dem Körper Kalzium, «holt» er es sich aus internen Quellen, d. h. aus dem Knochengewebe. Dann werden die Nägel brüchig, die Zähne faulen und die Knochen brechen leicht. Um dies zu verhindern, neigen viele Menschen dazu, Kalziumpräparate einzunehmen oder kalziumhaltige Lebensmittel zu essen. Doch zu viel davon ist schädlich.

Jelena Manovska, Therapeutin und Expertin für Krankheiten, die durch übermäßigen Verzehr verschiedener Vitamine verursacht werden, berichtet über die Besonderheiten der Kalziumeinnahme und den Verzehr kalziumhaltiger Lebensmittel.

Einnahme von Kalzium

Es gibt einen bestimmten Kalziumbedarf. Er liegt bei 500-1200 mg/Tag. Die Obergrenze für die Aufnahme liegt bei 2500 mg/Tag.

Kalzium kann, wie andere Nährstoffe auch, nicht sicher gespeichert werden, und Kalzium muss ständig nachgeliefert werden. Es ist zu beachten, dass die Kalziumzufuhr von Geschlecht und Alter abhängt, bei Frauen auch von der Schwangerschaft. Bestimmte Krankheiten können den Bedarf an Kalzium verringern oder erhöhen.

Kalziumreiche Lebensmittel
Bei einer angemessenen und ausgewogenen Ernährung stammt Kalzium aus der Nahrung. Es wird angenommen, dass Milch die Hauptquelle für Kalzium ist, aber das ist ein Irrglaube. Kalzium ist zwar in der Milch enthalten, aber nicht in großen Mengen.

Anzeige

Verwandte Beiträge

5 Gruppen von Lebensmitteln, die sich negativ auf den Körper auswirken

Nadine Raske

Die ungesündesten Frühstücke, die viele Menschen jeden Tag essen

Nadine Raske

5 Gründe, Seeigel zu essen

Nadine Raske

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren R